Rufen Sie uns an: 01 / 470 25 26 oder 0664 / 212 53 94

PRESSE INFORMATION: Qualitätszertifikat der ESSKA ging erstmals an österreichische Klinik

PRESSE INFORMATION: Qualitätszertifikat der ESSKA ging erstmals an österreichische Klinik

Auszeichnung für die Orthopädie am Evangelischen Krankenhaus Wien

 

(Wien, Oktober 2018) Kürzlich wurde den Abteilungen für Orthopädie und Traumatologie des Evangelischen Krankenhauses Wien eine hohe europaweite Anerkennung zuteil: Sie wurden als erstes österreichisches Ausbildungszentrum für ESSKA Fellowships ausgezeichnet und akkreditiert. Die ESSKA (European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery & Arthroscopy) ist eine Organisation, die sich vor allem mit der wissenschaftlichen Aufarbeitung von Sportverletzungen, arthroskopisch durchgeführten Operationen und der Kniechirurgie im Speziellen beschäftigt. Ziel ist, die Lebensqualität von Patienten durch besonders schonende und gleichzeitig effiziente Behandlungen zu verbessern. Die ESSKA bringt europaweit Wissenschaftler, Kliniker, Orthopäden und Unfallchirurgen durch vielfältige Veranstaltungen wie Kongresse, Kurse oder Fellowships zusammen. Für die Anerkennung als Ausbildungszentrum für die ESSKA Fellowships müssen viele und strenge Qualitätskriterien erfüllt werden. Unter anderem sind spezielle Operationstechniken und -verfahren in ausreichender Anzahl und mit der nötigen Expertise („Esska Teacher“) erfolgreich zu absolvieren.

Federführend für den Kontakt mit der ESSKA ist der Vorstand der Abteilungen für Orthopädie und Traumatologie, Prim. Univ. Doz. Dr. Thomas Müllner, PhD: „Die Akkreditierung bedeutet für das Evangelische Krankenhaus eine große Auszeichnung. Sie ist eine weitere Bestätigung, dass wir die höchsten europäischen Qualitätskriterien eines spezialisierten Zentrums erfüllen und andererseits unser Knowhow europaweit an Kollegen im Rahmen von Fellowships weitergeben dürfen.“

Nähere Infos:

Prim. Univ.-Doz. Dr. Thomas Müllner, PHD

FA für Orthopädie und orthopäd. Chirurgie, FA für Unfallchirurgie, Wien und Tulln

www.ekhwien.at, www.drmuellner.at

 

Foto: Prim. Dr. Müllner (Mitte) mit Teammitgliedern und auszubildenden Fellows; honorarfrei zum Abdruck (Credit: EKH Wien/ C. Richter)

 

Aussender / Rückfragen:

 

ConsuMED - Marketing und Public Relations e.U.

Mag. Karin Hönig-Robier

T: 01-4702526, M: 0664-2125394, k.hoenig@consumed.at